Band















Biografie von Rääs

Nur vier, fünf Dialekt-Songs – mehr wollten die vier Jungs aus dem liechtensteinischen Balzers gar nicht. Aus einem kleinen Projekt wurde mehr, viel mehr! Mittlerweile im zwölften Jahr haben sie 2017 ihr viertes Studio-Album «Das isch jätz» vorgestellt – eine musikalisch vielfältige, rockig-popige CD welche den Geschmack der Band voll trifft.

 

Rääs, das sind Frontmann Oli Frick am Mikrofon und an der Gitarre, Dani Tribelhorn am Piano und an der Gitarre, Ralph Vogt am Bass und Marcel Kaufmann am Schlagzeug. Neben der gesanglichen Unterstützung durch Sylvia Matt-Ospelt und Philipp Kindle wurde die Formation 2017 um eine «Brääsbänd» erweitert. Mit Philipp Büchel am Saxophon (Big Band Liechtenstein, 18Lovebirds, 7UP), Markus Beck an der Trompete (7UP) und Martin Hasler an der Posaune (Harmoniemusik Triesen) konnten sie 3 tolle Musiker ins Boot holen.

 

Die Mundart-Band Rääs gewann schon zahlreiche Wettbewerbe. 2009 konnte sie beim ORF Mundart Songcontest «Schnabl» überzeugen, den Radio Liechtenstein Band Contest entschied sie gleich zweimal hintereinander für sich. Die Anfragen für Auftritte reissen nicht ab.

 

Radiostationen in Liechtenstein, der Schweiz und Vorarlberg spielen Rääs-Lieder und die Verkaufszahlen der ersten drei Studio-Alben «Wohre Gschechta», «An Taal vo üs» und «Weder Dahaam» übertrafen die Erwartungen der Band völlig. Auch das Life-Album vom Konzert mit dem Orchester Liechtenstein-Werdenberg OLW erfreut sich grosser Beliebtheit. Balzner Mundart-Rock bewegt Musikfans, nicht nur in Liechtenstein. Und nicht nur das: Rääs erscheint auch im Musikprogramm auf allen Langstreckenflügen der SWISS in der Kategorie «Schweizer Mundart».

 

Rääs spielen ausschliesslich Eigenkompositionen mit Texten in Balzner Dialekt. Die Lieder sind abwechslungsreich und reichen von witzigen Rock'n'Roll-, Rock-Stücken bis hin zu Texten, die bei Blues- und Jazzrhythmen zum Nachdenken anregen.

Wer ist Rääs

Oli Frick
Gesang, Gitarre

 

Daniel Tribelhorn
Piano, Gitarre

 

Ralph Vogt
Bass

 

Marcel Kaufmann
Schlagzeug

 

Wer ist auch Rääs

Sylvia Matt-Ospelt
Gesang

 

Philipp Kindle
Gesang

 

Philipp Büchel
Saxophon

 

Markus Beck
Trompete

 

Martin Hasler
Posaune